Digitaler Tourismus und Israels illegeale Siedlungen in den besetzten Palästinensischen Gebieten

Airbnb Inc., Booking.com B.V., Expedia Group Inc. und TripAdvisor bieten zahlreiche Hotels- und B&B- Unterkünfte,
Attraktionen oder Touren in den israelischen Siedlungen der besetzten palästinensichen Gebieten an. Das Internationale
Humanitäre Völkerrecht erachtet die israelischen Siedlungen auf dem besetzten Gebiet als illegal.
Die Unternehmen tragen wissentlich zum Erhalt einer rechtswidrigen Situation bei, in der die Menschenrechte von
Palästinenser*innen missachtet werden. Zudem bewirkt die Werbung für israelische Siedlungen in den besetzten Gebieten
eine “Normalisierung”. Mehr erfahren…

14. September 2020