Aktionen

Die Arbeit der Berliner Gruppe Israel und Palästina besteht vor allem aus dem Verfassen beziehungsweise der Auswahl geeigneter Petititionen, die sich gegen die Missachtung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte richten. Hierbei werden sowohl Menschenrechtsverletzung auf israelischer wie auch auf palästinensischer Seite thematisiert. Eine Sammlung aktueller und vergangener Petitionen ist über Unterpunkt Petitionen zugänglich.

Darüber hinaus organisiert die Gruppe in unregelmäßigen Abständen immer wieder verschiedene Aktionen, wie zum Beispiel Lesungen, Filmvorführungen oder Diskussionsrunden. Auf dieser Seite findet sich eine Übersicht bisheriger Aktionen und Termine. Darüber hinaus enthalten die Jahresberichte weitere Angaben zu von uns organisierten Veranstaltungen.

Inhaltsverzeichnis

Informationen zu bevorstehenden Aktionen können dem Terminkalender entnommen werden.

Übersicht bisheriger Aktionen

Übersicht bisheriger Termine

13. Juni 2019